Sind Sie auch vom Modelleisenbahn-Virus infisziert?

Wenn ja, dann stöbern Sie doch mal durch unsere Seiten! Wenn nein, dann lassen Sie sich inspirieren, ob der Bau und der Betrieb einer Modelleisenbahn nicht auch Ihr Hobby in der Zukunft sein könnte?

Gemeinsam mit Kollegen zu Bauen und Fahren ist viel spannender als zu Hause im eigenen Bastelkeller alleine zu versauern…

So oder so, wir wünschen Ihnen viel Spass auf unserer Webseite!

Hier finden Sie unsere Blogs!

Tipps und Tricks

Wir behalten unsere Informationen nicht nur für uns, sondern wir teilen diese gerne mit Interessenten

Baufortschritt

In diesem Blog finden Sie Berichte zum Bau unserer Anlage

Unsere Tests

Eisenbähnler sind immer wieder am "pröbelm" - Diese Erkenntnisse geben wir gerne weiter

News / updates

16.05.2018: Wir arbeiten nun ganz intensiv an der Landschaft des nördlichen Teils unserer Anlage. Clicken Sie nebenan auf unseren Blog "Baufortschritt"

Unsere Philosophie

Gemeinsames Bauen

Eine alte Weisheit gilt auch hier: Vier Augen sehen mehr als zwei! Gerade deshalb ist es interessant, in einem Club zu bauen und von den Erfahrungen der Kollegen zu profitieren. Gerade diese tolle Zusammenarbeit bringt uns in unserem Grossprojekt weiter, weil neben den Gemeinsamkeiten auch jeder individuell seine Vorstellungen verwirklichen kann.

Tipps und Tricks

Wir durften immer wieder geniale Tipps und Tricks von Modellbahnern erhalten und auf unserer Anlage umsetzen. Gerade deshalb stellen wir auch unsere Erfahrungen anderen Eisenbähnlern zur Verfügung.

Steuerung für Alle

Mit der Gahler und Ringstmeier Steuerung können wir sowohl vollautomatisch als auch manuell fahren. Diese Steuerung - bei der auf Decoder in Lokomitiven verzichtet werden kann - ist deshalb ideal für Clubanlagen. Unsere Mitglieder müssen für den Betrieb keine Lokdecoder einbauen lassen.