Fotos NBC 2013

2013 war – wie alle früheren Jahre – ein aktives Jahr. Hier die wichtigsten Informationen:

Endlich, endlich konnten wir den Aufbau von Trasseebrettchen, Gleisbettung, dem Einfärben von Modellgeleisen und der Gleisverlegung beginnen. Max, Urs, Felix und Andreas haben hier viel Zeit investiert. Ziel sollte es eigentlich sein, die unterste Ebene unserer Anlage bis etwa in einem Jahr in Betrieb nehmen zu können. Dazu ist es aber nötig, den von Andreas kurz vor dieser GV fertiggestellten ersten Strecken-Schattenbahnhof nun noch elektrisch anzuschliessen und mit der Steuerung zu verbinden. Dieser Schattenbahnhof soll später wieder mal herausgenommen werden können. Dazu mussten auf jeder Seite Trennstellen eingebaut.  Eine weitere Aufgabe wird sein, die Streckengleise mit der Steuerung zu verbinden.

Die landschaftliche Gestaltung im Bereich des Bahnhofes ist ebenfalls um ein gutes Stück weitergekommen. Viel Arbeit wurde in die Detaillierung gesteckt. Gerade in städtischen Bereichen und beim S-Bahnhof sind kleinste Details sehr wichtig. Geholfen hat uns dazu natürlich, dass wir wiederum einen grossen Posten von Fahrzeugen und weiteren Zubehörteilen günstig erwerben konnten. Aber auch eigene Entwicklungen wie Poster und Plakate, Litfass-Säulen, Treppenaufgänge etc. haben natürlich dazu geführt, unserer Anlage einen individuellen und persönlichen Touch zu geben. Auch die kleine, etwas ausserhalb der Stadt liegenden Gewerbezone wurde durch Andreas in Angriff genommen und als Modul in die Anlage eingesetzt.

Die Elektronik haben wir in diesem Jahr etwas vernachlässigt, weil wir eben unsere Aktivitäten auf die Landschaftsgestaltung sowie auf den Gleis- und Streckenbau konzentriert haben. Sicher wird aber 2014/2015 die Elektronik wieder im Zentrum stehen, wollen wir doch den vorerwähnten Schattenbahnhof mit der gesamten untersten Ebene in Betrieb nehmen.

« 1 von 2 »